Produktion
mit High-Speed

Produktionsverfahren

Das PGM Verfahren eignet sich vor allem für die wirtschaftliche Herstellung von hohen Stückzahlen.

Herstellung von hochpräzisen Optiken 
in großen Stückzahlen (PGM)

Das Präzisionsblankpressen (PGM) ist eine effektive Fertigungsmethode für optische Linsen in Serienherstellung. Mit diesem Verfahren stellen wir eine Vielzahl von präzisen optischen Elementen her. Unseren Schwerpunkt legen wir auf Mikrooptiken. PGM ist eine Abkürzung von Precision Glass Molding. Dabei wird ein optisches Element aus Glas in seine gewünschte Form gepresst. Die Optik benötigt keine weiteren Prozessschritte, welche die optische Oberfläche verändern. Ein Glasrohling wird zusammen mit dem Werkzeug auf eine Temperatur zwischen Transformationstemperatur und Erweichungstemperatur erhitzt und durch das Werkzeug zu einer Linse gepresst. Das Glas nimmt dabei die Form der Werkzeuge an. 

Kundenspezifische und Standard-Asphären

Im Vergleich zu herkömmlichen Methoden zur Herstellung von Glasoptiken, bei denen der Rohling mehrfach geschliffen und poliert werden muss, sind beim Präzisionsblankpressprozess solche zeitaufwändigen materialabtragenden Prozessschritte nicht notwendig. Das Material wird als Rohling zwischen die Werkzeuge gelegt und mit diesen zusammen bis zur Presstemperatur erhitzt (isothermisches Pressen). Die Werkzeuge fahren daraufhin aufeinander zu und pressen das Glas mit einer vorher definierten Kraft zu einer Linse. Werkzeug und Glas werden daraufhin wieder gemeinsam abgekühlt und der Prozess kann von neuem beginnen. Es ist keine weitere Nachbearbeitung notwendig. Das PGM Verfahren eignet sich vor allem für die wirtschaftliche Herstellung von hohen Stückzahlen.

gdoptics-mikrolinsen-produktion-fertigung

Schnell, flexibel und besonders wirtschaftlich – 
das Stabpress­verfahren (RGM)

gdoptics-mikrolinsen-stabpressverfahren-rgm
Höchste Qualität und Genauigkeit

Mit dem von uns selbst weiterentwickelten und optimierten Stabpressverfahren (RGM) können wir optische Komponenten aus Glas in einem einzigen formgebenden Prozessschritt sehr kostengünstig herstellen. RGM ist eine Abkürzung von Rod Glass Molding. Dank der hohen Verfahrensflexibilität können wir komplexe Glasoptiken und sogar mikrostrukturierte Oberflächen in einer Vielzahl von Geometrien z.B. Asphären oder segmentierte Optiken herstellen. Dabei erreichen wir höchste Qualität und Genauigkeit, wie man sie sonst nur vom Präzisionsblankpressen kennt. Durch die besonders kurzen Zykluszeiten, in Bruchteilen von Minuten, ist der Prozess bestens geeignet für die Serienfertigung von Stückzahlen ab einigen 100 Stück bis zu vielen 100.000 Stück. Durch seine extrem kurzen Prozesszeiten ist das Stabpressverfahren besonders wirtschaftlich.

gdoptics-mikrolinsen-produktion-verfahren
Produktion mit High-Speed

Die Maschinen für das Stabpressverfahren sind eine Eigenentwicklung des unternehmenseigenen Maschinenbaus von GD Optics und ermöglichen eine schnelle und qualitativ hochwertige Produktion. 

gdoptics-mikrolinsen-stabpressverfahren-rgm-funktion
Intelligente Prozessoptimierung

Die Temperaturverteilung und der gesamte Prozess sind so optimiert, dass trotz des schnellen Umformvorgangs eine sehr gute Oberflächenqualität erreicht werden kann. Insbesondere für bestimmte Formen wie beugungsbegrenzte Asphären.

In nur wenigen Schritten zur fertigen Linse

Dank unseres Verfahrens lassen sich in kürzester Zeit Linsen in verschiedenen Geometrien herstellen, ob rund oder eckig oder in anderen komplexen Formen. Diese können dann auf Wunsch mit optischen Schichten vergütet werden.

Qualitäts­mange­ment nach DIN/ISO 9001

Wir erzeugen Fertigungstechnologien und verbessern Prozesse, um die höchstmögliche Sicherheit zu bieten – in Punkto Qualität, Homogenität, Timing und Stückzahlen.

Über uns

GD Optics ist einer der führenden internationalen Anbieter für die Entwicklung und Fertigung von innovativen und hochpräzisen optischen Komponenten für Hightech-Anwendungen. Wir bilden die gesamte Prozesskette bis hin zur Produktion und Lieferung der Optiken vollständig ab.

Worldwide microlenses solutions

GD Optical Competence GmbH
Herborner Straße 7  |  35764 Sinn
Telefon: + 49 2772 57440
E-Mail: info@gdoptics.de

© GD Optical Competence GmbH 2021 | All rights reserved