LiDAR

Ob Robotik, Mobility oder Automotive – wir liefern die passenden LiDAR-Optiken

Die LiDAR Technik eröffnet eine ganze Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten ob im Bereich Verkehrsüberwachung, Automotive, Flugverkehr oder Windenergie. So ersetzt LiDAR beispielsweise immer stärker den Radar als Messinstrument bei mobilen und stationären Geschwindigkeitsmessungen.

Prinzipiell können alle Radar-Messprinzipien von LiDAR abgebildet werden. Auch Laserentfernungsmesser für Handwerk, Bau- und Vermessungswesen funktionieren mit der LiDAR-Technik. Verstärkte Aufmerksamkeit finden LiDAR-Systeme aktuell im Bereich der Fahrerassistenzsysteme für Automobile und „automatisiertes Fahren“.

Die hier verwendeten Systeme sind zumeist kompakte Sensormodule, die vor allem zur Hinderniserkennung eingesetzt werden. In der Luft, in Passagierflugzeugen der neusten Generation, kommen vermehrt LiDAR Systeme zur Detektion von Turbulenzen und Scherwinden im Nahbereich zum Einsatz.

gdoptics-mikrolinsen-branchen-lidar-windmesstechnik
Moderne LiDAR-Systeme

In der Windenergiebranche wird neben akustischen Messverfahren auch LiDAR eingesetzt, um horizontale und vertikale Windgeschwindigkeiten und -richtungen zu messen und zur optimalen Einstellung der Windräder an die Leitstelle zu übermitteln.

Moderne LiDAR-Systeme sind klein und leicht und lassen sich einfach transportieren bzw. auf- und abbauen. Das macht sie auch interessant für kurzzeitige Messungen, z. B. bei der Standortsuche oder für die Leistungskennlinienvermessung von Windkraftanlagen; womit eine weitere Verbreitung der LiDAR-Technik auch in diesem Bereich vorprogrammiert ist. Auch im Offshore-Bereich wird vermehrt an dem Einsatz von LiDAR -Systemen gearbeitet. Es gibt bereits installierte Messgeräte auf Offshore-Plattformen sowie erste Prototypen von bojengestützten LiDAR-Windmessgeräten.

gdoptics-mikrolinsen-branchen-lidar-ipad-iphone12
LiDAR im Mobilfunk

Seit Oktober 2020 sind iPad Pro und iPhone 12 Pro auf dem Markt erhältlich. Beide Smartphones können mit LiDAR innerhalb einer Reichweite von fünf Metern Raumtiefen in Innenräumen und im Freien vermessen.

gdoptics-mikrolinsen-branchen-lidar-erdgastanks
LiDAR in der Robotik

In der Robotik kommen LiDAR-Systeme bereits seit einigen Jahren zur Objekterkennung und Umgebungserfassung zum Einsatz. Zusätzlich werden sie auch zur Gasferndetektion und luftgestützten Dichtheitsüberprüfung von Erdgasleitungen durch die zuverlässige, laserbasierte Detektion von Methan in bodennahen Luftschichten angewandt.

%
Individuell und maßgeschneidert

Ganz gleich für welchen Einsatzbereich ­– GD Optics bietet mit seinen hochpräzisen Optiken maßgeschneiderte Komponenten für die verschiedensten Arten von LiDAR-Sensoren. Wir entwickeln kundenindividuelle Lösungen von höchster Qualität – und das zu extrem wettbewerbsfähigen Preisen.

Über uns

GD Optics ist einer der führenden internationalen Anbieter für die Entwicklung und Fertigung von innovativen und hochpräzisen optischen Komponenten für Hightech-Anwendungen. Wir bilden die gesamte Prozesskette bis hin zur Produktion und Lieferung der Optiken vollständig ab.

Worldwide microlenses solutions

GD Optical Competence GmbH
Herborner Straße 7  |  35764 Sinn
Telefon: + 49 2772 57440
E-Mail: info@gdoptics.de

© GD Optical Competence GmbH 2021 | All rights reserved